Aktuelles - Rückblicke

Vom 27.08.2021 - 30.08.21 fand das Seminar im Karmelitenkloster Springiersbach statt.
Die ausgebildete Yoga-Lehrerin Roswitha Kulgemeyer hatte ein besonderes, auf krebskranke zugeschnittenes Konzept unter dem Motto: „Mit Zuversicht und Optimismus Kraft schöpfen“, für die 12 Teilnehmer*innen entwickelt.

 

Zum seinem 60. Geburtstag gratulierten die 1. Vorsitzende Ingrid Schürheck und der Schatzmeister Günter Sterzenbach sowie die Schriftführerin Marlies Derbofen dem langjährigen Vorstandsmitglied Dietmar Klein in einer privaten Feierstunde.

 

 

Pünktlich um 9 Uhr startete unser Bus in Sankt Augustin über Siegburg mit dem Ziel Duisburg Stadtmitte. Vom imposanten Rathaus führte uns der Weg in den Innenhafen, mit interessanten Erläuterungen unseres Wanderführers Klaus Holtschneider zur Konzeption dieses Büro-, Wohn- und Freizeitbereiches.

 

von Pia Fischer unserer langjährigen, allseits beliebten Weggefährtin und über einige Jahre auch engagierten Mitstreiterin im Vorstand des Vereins Leben mit Krebs e.V.
 
Durch einen tragischen Autounfall wurde Pia am 15.08.2021 viel zu früh mitten aus dem Leben gerissen.
 
Wir sind dankbar, dass wir Pia einige Jahre auf ihrem Lebensweg begleiten durften.

Die Erinnerung an Vieles bleibt.

Vom 23.07.2021 - 25.07.2021 nahmen 13 Frauen sowie die Sportreferentin Carine Wester und die Leitungen Resi Bauer-Kocar und Ute Berger zum vierten Mal an einem Sportwochenende im Landhaus Nordhelle in Meinerzhagen im Sauerland teil.

 

 

Vom 25.06.2021 bis zum 27.06.2021 erlebten 12 Teilnehmerinnen im schönen Tagungshaus Nordhelle eine sehr abwechslungsreiche Auszeit.

Die Seminarleiterin Ingrid Schürheck hatte eingeladen zu „Urlaub von Deinen Problemen“ und ein 3tägiges, vielseitiges Programm ausgearbeitet.

 

 

Am 15.06.2021 wurde beim ersten Treffen seit Monaten unsere langjährige Wanderführerin Marianne Krawczyk vom Vorstand -Günter Sterzenbach im Foto- offiziell und von den Wanderinnen mit viel Applaus verabschiedet.

Dies können 18 Mitglieder des Vereins nur bestätigen; denn am 19.08.2020 führte die diesjährige Wanderfahrt über Marienstatt und Hachenburg sowie später nach Bad Marienberg.

Bei traumhaftem Sommerwetter besuchte die Gruppe zunächst die Abtei Marienstatt, wo in einer virtuellen Führung interesssant über das klösterliche Leben der Zisterzienser berichtet wurde.

Zum dritten Mal hatten Carine Wester, Resi Bauer-Kocar und Ute Berger ein schönes Programm für 13 betroffene Krebspatientinnen im Landhaus Nordhelle zusammengestellt.

Trotz extremer Hitze an diesem Wochenende haben sich alle, auch 3 Patientinnen während ihrer Therapie wohlgefühlt und entspannt.

Zeit für S'ICH konnten 11 krebsbetroffene Frauen im schönen Tagungshaus Nordhelle genießen.

Die Seminarleiterin Ingrid Schürheck hatte ein 3tägiges, vielseitiges Programm ausgearbeitet.

Zurück