Herzlich Willkommen
auf der Webseite des Vereins "Leben mit Krebs – Hilfe für Betroffene im Rhein-Sieg-Kreis e.V."
 
Wir freuen uns über Ihren Besuch.
 
Informieren Sie sich über unsere Angebote, Seminare und Vorträge.
 
'Leben mit Krebs e.V.' ist eine Psychosoziale Krebsberatungsstelle
 
mit vielfältigen Angeboten u.a. auch offenen Selbsthilfegruppen/Gesprächskreisen.
 

Unsere Einzelveranstaltungen

Natur als Inspiration (ein Malworkshop mit Uschi Margraf)

28.09.2019

Ob in der Tier- oder Pflanzenwelt: die Natur beeindruckt uns immer wieder mit ihrer Formen- und Farbenvielfalt.

Der Malworkshop findet statt am Samstag, 28.09.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Weiterlesen …

MalZeit mit Uschi Margraf

01.10.2019

Die MalZeit ermöglicht eine kreative (Aus)Zeit für Sie und Ihre Seele!

Die Kunsttherapeutin, U. Margraf, unterstützt Sie dabei, Ihre individuelle Kreativität zu entdecken und auszubauen.

Weiterlesen …

Offener Gedankenaustausch für Angehörige

12.10.2019

Offene Gesprächsrunde für Angehörige

im Club Sankt Augustin
Markt 1, 53757 Sankt Augustin

am 12.10.2019

um 15:00 Uhr.

Information und Anmeldung bei Cornelia Hartmann.

Weiterlesen …

News

Die Termine für unsere Yogakurse in 2019:
23.10.2019 | 30.10.2019 | 06.11.2019 | 13.11.2019 | 20.11.2019 | 27.11.2019 < jeweils Mittwochs
Uhrzeit 10:15 -11:45 Uhr.

Unter Leitung von Marion Schönleiter
 
Weitere Informationen und verbindliche Anmeldungen bei Silvia Klein.

"Leben mit Krebs" wird mit einem Informationsstand an der Veranstaltung teilnehmen und vor Ort gerne Fragen beantworten bzw. informieren.

Große Freude bei „Leben mit Krebs“:
Bei der zweiten Austragung des „Naaferberger Extreme Hillclimb Festivals“ - einer Radveranstaltung – sind 2.979,83 Euro für den Verein zusammen gekommen.

Rückblicke

Die diesjährige Wanderfahrt führte 25 Vereinsmitglieder darunter die Teilnehmerinnen der monatlichen Wandergruppe,
unter Leitung von Marianne Krawczyk, an die landschaftlich schöne Mosel.

Voller Erwartungen fuhren 13 Teilnehmer vom 19.07 - 21.07.2019 in die Eifel zum Kloster Springiersbach.  
Nach dem gegenseitigen Kennenlernen konzentrierte sich jeder darauf Kraftquellen durch Meditation,
Gespräche und die Natur für sich neu zu entdecken.
Der Hypnotherapeut Arno Margraf ermöglichte es, Blockaden,
die durch Angst und Verlust entstanden waren, abzubauen.

Mit neuer Kraft und guten Gedanken, traten alle am Sonntagnachmittag die Heimreise an.

Nach dem Erfolg des letzten Jahres verbrachten wir auch in diesem Jahr wieder ein aktives,
fröhliches sowie entspanntes Wochenende des Vereins „Leben mit Krebs“  im Sauerland.
16 Frauen waren zu diesem Seminar mit dem Bus angereist.