Aktuelles - Rückblicke

Am 21.01.2020 von 21:03 bis 22.00 Uhr im Bürgerradio auf RADIO BONN / RHEIN - SIEG sendete die "Salzstreuer-Sendung" mit Ulrich Werner ein Interview mit Pia Fischer und Ingrid Schürheck.
 

Am 05.12.2019 haben wir an einer interessanten Fortbildungsveranstaltung teilgenommen.

Exzellente Vorträge bringen uns Erkenntnisse und Neuigkeiten, die wir gerne weitergeben.

Natur als Inspiration

Unter diesem Titel wagten sich 9 Teilnehmerinnen am Samstag, 28.09.2019,
von 10:00 bis 17:00 Uhr im GFO - Klostergarten in Bornheim an Pinsel, Farbe und Leinwand.

Die diesjährige Wanderfahrt führte 25 Vereinsmitglieder darunter die Teilnehmerinnen der monatlichen Wandergruppe,
unter Leitung von Marianne Krawczyk, an die landschaftlich schöne Mosel.

Voller Erwartungen fuhren 13 Teilnehmer vom 19.07 - 21.07.2019 in die Eifel zum Kloster Springiersbach.  
Nach dem gegenseitigen Kennenlernen konzentrierte sich jeder darauf Kraftquellen durch Meditation,
Gespräche und die Natur für sich neu zu entdecken.
Der Hypnotherapeut Arno Margraf ermöglichte es, Blockaden,
die durch Angst und Verlust entstanden waren, abzubauen.

Mit neuer Kraft und guten Gedanken, traten alle am Sonntagnachmittag die Heimreise an.

Nach dem Erfolg des letzten Jahres verbrachten wir auch in diesem Jahr wieder ein aktives,
fröhliches sowie entspanntes Wochenende des Vereins „Leben mit Krebs“  im Sauerland.
16 Frauen waren zu diesem Seminar mit dem Bus angereist.

Das Leben ist Suchen und Finden.
Im Tagungshaus Nordhelle im Sauerland fanden die Teilnehmenden, in herrlicher Umgebung,
einen sehr schönen Ort der Ruhe, für eine Auszeit von Körper und Geist vor.
Unter der Leitung von Ingrid Schürheck konnten sie mit vielen Angeboten
neue Lebenskraft tanken.

Zwölf Vereinsmitglieder erlebten sehr informative, interessante und
höchst abwechslungsreiche Tage in der imposanten Hauptstadt.

Wir sagen Danke dem Chor Moving Voices für eine Spende über € 578!
Mit einem Benefizkonzert am 29.6. haben die mitwirkenden Sängerinnen und Sänger
alle Zuhörerinnen und Besucher in der Siegburger Krankenhauskapelle erfreut.
Die Chorleiterin Frau Karin Peters mit ihrer ganz besonderer Stimme begeisterte in 3 Solostücken.

Zugunsten unseres Vereins hat Philipp Sterzenbach mit engagierten Unterstützern nun schon zum 2. Mal ein 3-tägiges Radevent auf die Beine gestellt.