Aktuelles - Rückblicke

Das Ziel unseres August-Wandertages war das Heimatmuseum Oberdörster in Schönenberg.
Bei herrlichem Sommerwetter wanderten wir von Wahlscheid hinauf nach Schönenberg, wo wir mit leckeren Waffeln mit Kirschen und Sahne und Kaffee empfangen wurden.

Selbsthilfe ist in unserem Verein sehr vielfältig - Mitmachen und Dabeisein!

Mit seinen genialen Musikern Hans Höhn, Mathias Raue und Martin Wagner zog der vielseitige Künstler und begabte Musiker alle Gäste der Premiere in seinen Bann. Konrad Beikircher ließ das Publikum in einer sehr offenherzigen und innigen Art ganz nah an seinem bisherigen Leben und seinen persönlichen Gefühlen teilhaben.

Siegburg. "Im rheinischen Universum", resümiert Konrad Beikircher, "kann ich italienisch und deutsch empfinden." Die Offenheit des Rheinlands weiß der Kabarettist und Sänger aus Südtirol ganz bewusst zu genießen. Welche Sehnsüchte und Zwänge den heute 70-Jährigen in seinem Leben umhergetrieben haben, verriet Beikircher bei seinem Auftritt im vollbesetzten Haus Hangelar. Dort gastierte der Künstler mit Band zugunsten des Vereins "Leben mit Krebs" mit der deutschlandweiten Premiere seines Programms "Rockin' my life away - Mein Leben in Musik".

29 Mitglieder, Angehörige und Förderer des Vereins fuhren  am 21.6. in fröhlicher Stimmung mit dem "Flotten Kaldauer" ins historische Lahnstein , wo zunächst das Dr. Max-Otto-Bruker Haus besucht wurde. Gesundheit an Leib und Seele - dazu gehörte für den Gartenliebhaber Dr. Bruker der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur.

Vielen Dank an die Kreissparkasse Köln, einem beständigem Förderer unserer Arbeit,
für den angenehmen und interessanten Abend und ein Lob für die hervorragende Aktion.
 
 
Foto v.r.n.l:

Bei einem Pressegespräch im Siegburger Stadtmuseum brachte der vielseitige Künstler Konrad Beikircher seine Wertschätzung für unseren Verein Leben mit Krebs wieder einmal deutlich zum Ausdruck.
 

Spiegelbilder

Krebsbetroffene Frauen stellen ab dem 22. Mai 2016 acht Wochen lange einige ihrer gemalten Bilder im Curanum Hennef Kurhausstraße 45 aus.
 

Seminartage des Vereins „Leben mit Krebs e.V.“ in  im Franz-Dohrmann-Haus, Marienheide
Die Diagnose Krebs verändert sehr unser Leben. Was belastet uns im
Alltag und was können wir davon loslassen.

 ...

Leben mit Krebs e.V. freute sich über die Einladung von Andrea Milz
in den Landtag  nach Düsseldorf und erlebte mit 24 Interessierten
einen informativen und ereignisreichen Tag.